​pilot wurde im Jahr 1999 ursprünglich als Mediaagentur für klassische und digitale Medien gegründet. Heute zeichnet sich das Unternehmen als umfassender Agenturdienstleister mit vier Schwerpunkten aus: Media, Technologie, Kreation und Forschung.
So entstehen in den Büros in Hamburg, München, Berlin, Stuttgart und Wien zukunftsorientierte Kampagnen, die den Herausforderungen des digitalen Zeitalters gerecht werden. Eine Trennung von Media und Kreation sowie von klassischen und digitalen Medien gehört aus Sicht der Media-Profis der Vergangenheit an.
Bekannte Marken wie ARD, OTTO, P&G, Melitta, EnBW und viele andere vertrauen der Agentur ihre Kommunikationsziele an.

Logo Layer2 Kunde: pilot
 

Publishing Portal mit SharePoint 2013 und Bootstrap Framework

Ursprünglich fand der interne Informationsaustausch zwischen den Mitarbeitern im Wesentlichen über E-Mail und File-Server statt. Informationen über Zuständigkeiten, Vorgehensweisen und Branchennews wurden per E-Mail verteilt, abteilungsübergreifend relevante Dokumente lagen auf einem File-Share. Um zukünftig gezielter und jederzeit auf Informationen und Dateien zugreifen zu können sowie diese zentral durchsuchbar und verfügbar zu machen, hat sich pilot dafür entschieden, ein Intranet einzuführen.

Projektbeschreibung:

pilot hat hierfür ein Publishing Portal auf Basis von SharePoint 2013 gewählt, um dieses als zentrale Wissens- und Informationsplattform aufzubauen. Im Rahmen von Workshops haben wir ein suchgetriebenes Dashboard erarbeitet und gemeinsam mit dem Kunden eine Taxonomie zur Kategorisierung der Inhalte entworfen. Auf dem Dashboard zeigen Slider unterschiedliche Newsartikel themen- und zielgruppenbezogen an. Dazu wurden bisherige E-Mails in Newsartikel umgewandelt und verschlagwortet. Um die Usability zu verbessern, wurden den Kategorien grafische Elemente zugeordnet und die klassische SharePoint-Listenansicht modernisiert. Häufig genutzte Links sind gut sichtbar als grafische Flächen auf dem Dashboard untergebracht, damit das Portal als zentrale Startseite für den Arbeitsalltag dient und bei den Mitarbeitern eine hohe Akzeptanz erfährt. So finden sich dort Absprungpunkte, wie:
  • Adressportal
  • Raumbuchungstool
  • Zeiterfassung
  • Wikis
Das Portal wird zusätzlich mit einem Bereich für neue Mitarbeiter, Informationen zu Kollegen und einem zentralen Unternehmens-Newsfee angereichert. Persönliche Informationen wie Termine, Aufgaben und Dokumente des Benutzers werden in Suchfenstern dynamisch angezeigt. Die Zusammenarbeit der Teams wird durch Gruppenräume unterstützt. Dort liegen die jeweiligen Dokumente, an denen parallel gearbeitet werden kann. Das Unternehmen wünschte sich zusätzlich ein mobilfähiges Portal, um auch von extern auf spezielle Inhalte zugreifen zu können. Für eine Mobilgeräte-angepasste Umsetzung haben wir Bootstrap als modernes Framework empfohlen.
 

Kurz und knapp - Projektdetails:

  • Erstellen von suchgetriebenen Dashboards als Startseite für die User
  • Entwicklung und Aufbau einer Taxonomie
  • Entwicklung eines mobilfähigen Designs auf Basis von Bootstrap
  • Aufbau von Suchergebnisseiten
  • Dokumentenmanagement statt FileShare
  • Aufbau von Suchergebnisseiten
  • Nutzung der Social Features von SharePoint wie MySites und Newsfeed
  • Zusammenarbeit mit SharePoint Project-Sites
 

Erfolg:

Das Publishing Portal im modernen Design wird umfangreich genutzt und von den Benutzern sehr gut angenommen. Das suchgetriebene Dashboard hilft allen Mitarbeitern im Arbeitsalltag, einen zügigen, intuitiven Überblick über die Zuständigkeiten, die Branche, die Prozesse und wichtigsten Neuigkeiten der Agenturgruppe zu erhalten. Individuelle Elemente wie persönlich zugewiesene Aufgaben oder Dokumenten-Uploads in den Gruppenräumen unterstützen bei der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit.
 

Referenz herunterladen

​​​​Diese Referenz können Sie als PDF  hier herunterladen.

 

 

Diese Seite auf Xing teilen
Diese Seite auf Google+ teilen
Diese Seite auf LinkedIn teilen

Unser Intranet hat die interne Kommunikation sowie den Wissenstransfer innerhalb der Agenturgruppe entscheidend verbessert. Es ist für uns als zentrale Wissens- und Informationsplattform unverzichtbar geworden.

Verwandte News

Layer2 implementiert Microsoft SharePoint 2010 Mitarbeiterportal bei Chiesi GmbH

Layer2 begleitete die Chiesi GmbH vom ersten Workshop bis zur Inbetriebnahme des SharePoint Mitarbeiterportals im Bereich Gesundheitswesen.

Layer2 migriert Informations-Datenbank von KAEFER Isoliertechnik auf SharePoint

​KAEFER ist der weltweit größte Anbieter sämtlicher Leistungen rund um Isolierung. Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg, migrierten jetzt die internationale Informations-Datenbank von KAEFER Isoliertechnik auf Microsoft SharePoint Foundation 2010.
Downloads
PDF Image

10 Gründe Microsoft SharePoint Technologie einzusetzen

Microsoft SharePoint Technologie bietet Funktionen für Intranets, Extranets und Webanwendungen im gesamten Unternehmen auf der Basis einer einzigen integrierten Plattform.
PDF Image

Case Studie: Wer Liefert Was? GmbH realisert SharePoint 2010 basiertes Mitarbeiterportal mit Layer2

Die Referenz beschreibt ein weiteres erfolgreich abgeschlossenes Wissensmanagement-Projekt der Layer 2 GmbH auf Basis Microsoft SharePoint Server 2010.
PDF Image

CASE STUDY affilinet: Knowledge Management-System mit SharePoint 2013

Mit dieser Lösung kann affilinet international mit den externen Standorten global zusammenarbeiten.
PDF Image

CASE STUDY pilot: Publishing Portal mit SharePoint 2013 und Bootstrap

Dieses Portal mit suchgetriebenen Dashboards unterstützt die Mitarbeiter von pilot in ihrem Arbeitsalltag.
PDF Image

Referenz: Weinmann Geräte für Medizin GmbH + Co. KG

"Mit Layer2 haben wir einen zuverlässigen Partner gefunden, der uns in allen Belangen rund um SharePoint kompetent betreut."