Der Layer2 Cloud Connector für Microsoft SharePoint und Office 365 bringt ihre Unternehmensdaten in die Microsoft Cloud - einfach, sicher und jederzeit aktuell, abrufbar von überall und mit jedem Gerät. Erfahren Sie hier mehr über die einfache Installation und Einrichtung des Connectors.

Layer2 Cloud Connector für Office 365 und SharePoint - Architektur

Office 365 / SharePoint 2010 - Cloud Connector Architecture  
 
Abb.: Der Cloud Connector läuft als Windows Service im Netzwerk des Unternehmens. Entsprechend Konfiguration greift er über diverse verfügbare Provider (Treiber) auf den internen oder auch externen Datenbestand zu und gleicht diesen via Web Services / CSOM mit SharePoint Listen bzw. Bibliotheken in der Cloud über eine sichere Verbindung ab.

Layer2 Cloud Connector für Office 365 und SharePoint - Installation

​Die Installation erfolgt per Installer auf einem beliebigen Client (z.B. Windows 7 oder 8) oder Server (Windows Server 2008 / 2012) mit Internet-Verbindung und Verbindung zur Datenquelle direkt im Unternehmens-Netzwerk (nicht in der Cloud). Es werden sowohl 32-Bit als auch 64-Bit Systeme unterstützt. Die Systemanforderungen hängen von der geplanten Anzahl der Verbindungen und dem Datenumfang ab, bleiben jedoch i.d.R. vergleichsweise gering.

Es ist keinerlei Installation oder Anpassung am SharePoint Server sowie an den verbundenen Systemen (z.B. Datenbank) erforderlich.


Abb.: Die Daten-Verbindungen werden im "Connection Manager" - einer Anwendung innerhalb der Microsoft Windows Management Konsole - hergestellt, ausgeführt und verwaltet.
 
Für die Konfiguration der Verbindungen sind lediglich die folgenden Angaben erforderlich:
  • Auswahl des Connection Providers: Es können z.B. ODBC, OLEDB, .NET Provider, Layer2 OData Provider, Layer2 CSOM Provider, Layer2 File System Provider, Layer2 RSS Provider sowie spezifische installierte Treiber beliebiger anderer Anbieter für die jeweilige Datenquelle ausgewählt werden, z.B. für Oracle, MySQL usw.
  • Verbindungszeichenfolge (Connection String) zur Datenquelle (vgl. www.connectionstrings.com). Sie finden diese Informationen im Internet, beim Hersteller Ihrer Datenquelle oder in unseren FAQs.
  • URL Adresse, Zugangsdaten und Authentifizierungsverfahren der verbundnen SharePoint Liste. Verwenden Sie ggf. SSL / HTTPS für eine sichere Verbindung. Bitte die SharePoint Liste vorher manuell anlegen.
  • Abfrage auf die Datenquelle (z.B. "Select * from myTable"). Hier können ggf. auch Aliase für Feldnamen angegeben oder Stored Procedures gerufen werden. Die Möglichkeiten sind durch Ihre Datenquelle bzw. den verwendeten Provider / Treiber vorgegeben.
  • Zuordnung der SharePoint Listen-Spalten zu den Daten-Feldern der Datenquelle. Beachten Sie dabei ggf. die jeweiligen Datentypen. Auto-Mapping per Feldname ist möglich.
  • Eindeutige Felder, die als Primärschlüssel verwendet werden sollen (falls nicht automatisch ermittelt), z.B. eine Kundennummer.
  • Startzeit und Interval für automatische Datenaktualisierungen (z.B. beginnend jetzt, täglich 4:00 Uhr oder aller 15 Minuten).
Die Aktualisierung erfolgt dann zu den konfigurierten Zeiten im Hintergrund durch den Windows Dienst des Connectors. Einzelheiten zur Konfiguration sowie zahlreiche weitere Optionen zur Optimierung der Performance, Fehlermeldungen sowie der Behandlung von Replikationskonflikten entnehmen Sie bitte dem Benutzerhandbuch.

Layer2 Cloud Connector für Office 365 und SharePoint - Benutzerhandbuch

​​Weitere Informationen zu Installation und Einrichtung der Lösung sowie zu den möglichen Daten-Verbindungen finden Sie in der Dokumentation zum Layer2 Cloud Connector für SharePoint und Office 365.
Diese Seite auf Xing teilen
Diese Seite auf Google+ teilen
Diese Seite auf LinkedIn teilen

Der Layer2 Cloud Connector füllt eine weit offene Lücke bei der Integration von Fremddaten in SharePoint Online. Ich habe es mit Oracle, SQL Server und vielen anderen probiert ... und kann ohne dieses Tool nicht mehr leben.

 

 Download und Evaluierung

 
Bitte registrieren Sie sich, um Ihren persönlichen Download-Link kostenfrei per E-Mail zu erhalten. Geben Sie dazu die E-Mail Adresse in Ihrem Unternehmen an.
Name: 
Firma: 
Land: 
Telefon: 
E-Mail: 
Ja, ich akzeptiere die Lizenzbedingungen
Produkt lizenzieren
Cloud Connector für Microsoft SharePoint und Office 365
Lizenz bzw. Leistung Listenpreis
Shareware Edition 0,00 €
Personal Edition
Lizenz
399,00 € Diesen Artikel zum Warenkorb hinzufügen
Personal Edition
1 Jahr Software Assurance
79,00 € Diesen Artikel zum Warenkorb hinzufügen
Professional Edition
Lizenz
995,00 € Diesen Artikel zum Warenkorb hinzufügen
Professional Edition
1 Jahr Software Assurance
199,00 € Diesen Artikel zum Warenkorb hinzufügen
Enterprise Edition
Lizenz
4999,00 € Diesen Artikel zum Warenkorb hinzufügen
Enterprise Edition
1 Jahr Software Assurance
990 € Diesen Artikel zum Warenkorb hinzufügen
Prepaid Remote Support
1 Stunde
120 € Diesen Artikel zum Warenkorb hinzufügen
Kunden aus D-A-CH können auch direkt bei Layer2 auf Rechnung bestellen.
Tel.: +49 40 28 41 12 - 30
Fax: +49 40 28 41 12 - 16
E-Mail: sales@layer2.de


Hilfe zur Lizenzierung finden Sie in den FAQs, Informationen zur Online-Bestellung und möglichen Zahlungsverfahren hier. Für ein individuelles Angebot kontaktieren Sie bitte sales@layer2.de.

Ansprechpartner

Frank Daske

Business Development Manager
+49 (0) 40 28 41 12 - 30
sales@layer2.de

News

CeBIT 2014: Datensicherheit in der Microsoft Cloud mit dem Layer2 Cloud Connector

​CeBIT 2014: Zur sicheren Integration von lokalen Daten wie dem Dateisystem, Datenbanken oder Anwendungen in die Microsoft Cloud bietet Layer2 jetzt den Cloud Connector für Office 365 und SharePoint Online an.

Layer2 verbindet Dateninseln in der Microsoft Office 365 Cloud mit Unternehmensdaten

​Layer2 gehört seit Jahren zu den weltweit führenden Anbietern von Tools zur SharePoint Integration. Das gilt jetzt auch für SharePoint Online in der Microsoft Cloud.
Downloads
PDF Image

Case Studie: SharePoint-basiertes ICD-10 Diagnose-Klassifikations-System basiert auf Komponenten von DIQA und Layer2

SharePoint-Dokumente schneller finden mit Hilfe von kontrollierten Terminologien am Beispiel eines ICD-10 Browsers für Krankenhäuser, Kliniken, Krankenkassen und Forschungseinrichtungen des Gesundheitswesens.
PDF Image

Layer2 Partner Programm

Layer2 Partner erhalten als Wiederverkäufer bzw. VAR unserer Produkte attraktive Rabatte auf Lizenzen, kostenfreie NFR Versionen sowie weitere Unterstützung.
PDF Image

Office 365: Wie mit externen XML Daten verbinden?

Fast alle Systeme können Daten als XML bereitstellen. Sie können diese Daten verbinden, filtern und stets aktuell in der Office 365 Cloud bereitstellen.
PDF Image

Office 365: Wie mit lokalem Dateisystem verbinden?

Es gibt viele Gründe, das lokale Dateisystem zu behalten, wenn man in die Cloud geht. Deshalb muss man nicht auf alle Vorteile der Cloud verzichten.
PDF Image

Office 365: Wie mit lokalem SharePoint verbinden?

Sie können ausgewählte Inhalte Ihres lokalen SharePoint Intranets mit Ihrem cloud-basierten Office 365 Extranet verbinden.
PDF Image

Office 365: Wie mit Microsoft Dynamics CRM und Outlook verbinden?

Sie können Microsoft Dynamics CRM Daten mit Office 365 und SharePoint verbinden sowie in Outlook offline nutzen.
PDF Image

Office 365: Wie mit PowerShell Skript Ausgaben verbinden?

Sie können Ausgaben beliebiger PowerShell Skripte mit echten SharePoint Listen in Office 365 verbinden und diese für Reporting und Benachrichtigungen nutzen.
PDF Image

Office 365: Wie mit SAP verbinden?

Sie können SharePoint und Office 365 mit SAP über NetWeaver und OData verbinden.
PDF Image

Produktflyer: Cloud Connector für SharePoint & Office 365

Flyer mit Leistungsmerkmalen, Nutzen, Preisen und weiteren Informationen als PDF.
PDF Image

Referenz: Layer2 integriert Microsoft SharePoint Online und Dynamics CRM Online

Layer2 integriert Microsoft SharePoint Online und Dynamics CRM Online bei Professor Pfeiffer und Partner.
PDF Image

Schritt für Schritt: Gehen Sie in die Cloud ... und nehmen Sie Ihre Unternehmens-Daten mit

Laden Sie diese Anleitung herunter, wenn Sie Ihre Unternehmens-Daten direkt mit SharePoint Listen und Bibliotheken (on-premise oder in der Office 365 Cloud) verbinden wollen.
Verwandte Links

Cloud Connector @ Microsoft Office 365 Marketplace

​Diskutieren und bewerten Sie den Layer2 Cloud Connector auf Microsoft Office 365 Marketplace:

CloudComputing-Insider über Datensicherheit bei Layer Cloud Connector

​Das Informationsportal CloudComputing-Insider berichtet über Aspekte der Datensicherheit beim Einsatz von Cloud-Konnektoren verschiedener Hersteller.

Suchen Sie nach Händlern und Implementierungs-Partnern in Ihrer Nähe?

​Hier finden Sie eine Übersicht der Layer2 Produktpartner.