Layer2 Cloud Connector  V5 für Office 365 und SharePoint

Der Layer2 Cloud Connector für Microsoft SharePoint und Office 365 bringt ihre Unternehmensdaten in die Microsoft Cloud - einfach, sicher und jederzeit aktuell, abrufbar von überall und mit jedem Gerät. Erfahren Sie hier mehr über Leistungsmerkmale und Nutzen der Office 365 bzw. SharePoint Integration.

Layer2 Cloud Connector für SharePoint, Office 365 und OneDrive for Business

​Der Layer2 Cloud Connector für Office 365 und SharePoint hat folgende Leistungsmerkmale und Nutzen:

  • Automatische Bereitstellung aktueller Unternehmensdaten in der Cloud und on-premise: Verbindung externer Datenquellen mit echten SharePoint Listen oder Dokumentenbibliotheken (z.B. Kontakte, Termine, Aufgaben, Dokumente). Keine doppelte Pflege mehr - keine manuelle Übertragung. Alle Vorteile von Office 365, SharePoint Online und OneDrive for Business - aber natürlich auch für SharePoint Server 2010 / 2013 / 2016 on-premise.
  • Alle Leistungsmerkmale üblicher SharePoint Listen und Bibliotheken: Alle Features stehen wie gewohnt zur Verfügung, z.B. persönliche Ansichten, Filter, Gruppierungen, Datenblattansicht, mobiler- und Offline Zugriff, Lookups, Suche, Export, Tagging und Metadaten, RSS, E-Mail Benachrichtigungen und Workflows bei Änderungen in den remoten Unternehmensdaten. Dies löst viele Probleme, die auch mit der Verfügbarkeit der Business Connectivity Services (BCS) für Microsoft Office 365, SharePoint Online bzw. Skydrive Pro / OneDrive For Business noch bestehen.
  • Keine Programmierung erforderlich: Die Einrichtung erfolgt minutenschnell durch wenige Eingaben über Assistenten und Vorlagen für typische Verbindungen.
  • Keine Installation oder Anpassung auf dem SharePoint Server: Weder on-premise noch in der Cloud sind Änderungen notwendig.
  • Keine Installation oder Anpassung an den externen Datenquellen: Der Datenzugriff erfolgt über die vom jeweiligen Hersteller selbst angebotenen oder von Layer2 bzw. Drittanbietern zusätzlich bereitgestellte Data Provider (Treiber).
  • Kompatibel mit allen Microsoft SharePoint 2010 / 2013 / 2016 Editionen: on-premise, sandboxed, Provider-hosted, SharePoint Foundation, Office 365 / SharePoint Online (ALLE Pläne), OneDrive for Business (1TB!). Der Connector nutzt die neuen Möglichkeiten des Client Side Object Models (CSOM API) und Application Models (App).
  • Es werden nahezu beliebige Datenquellen unterstützt: ODBC, OLEDB, .NET basierte Provider, Dateien (Excel, XML, CSV), MS SQL Server, SQL Azure, Oracle, MySQL, IBM DB2, IBM AS/400, IBM Informix, Notes, SharePoint on-premise, und Cloud-basiert, Filesystem, Exchange, Active Directory, RSS Feeds, Dynamics NAV/CRM, Navision, SAP, zahlreiche weitere CRM / ERP / ECM-Systeme. Auch für Cloud-to-Cloud Verbindungen, z.B. XML Web Requests, Azure, salesforce.com, Twitter, Facebook, Google API usw.
  • Unterstützung weiterer Datenquellen über 3rd party Provider oder API: Web Services, .NET oder Com Objekte ist über Add-Ons möglich. Für häufig verwendete Datenquellen werden Beispieldateien, FAQs und eine API bereitgestellt, die die Verbindungserstellung erleichtern.
  • Uni- und bi-direktionale Synchronisation: Rückschreiben von Änderungen in die Datenquelle möglich, wenn vom Treiber unterstützt. Optionen zur Lösung möglicher Replikationskonflikte. Ermöglicht hybride Deployments mit Verwendung der gleichen Daten on-premise und in der Cloud.
  • Flexible Optionen zur Synchronisation: Regelmäßig im Hintergrund (über einen Windows Dienst) oder auch bei Bedarf (z.B. per Kommandozeile oder API). Uni-direktional und bi-direktionale Verbindungen. Weitere Optionen: No delete, No insert, no update zur Abbildung spezieller Anforderungen.
  • Höchste Datensicherheit: Kein externer Zugriff auf ihre Unternehmensdaten von außen (Internet) notwendig. Keine Änderungen in der Firewall (Port 80 und 443). Sichere Übertragung per HTTP / HTTPS (SSL). Es werden keine Betriebsdaten an Dritte (z.B. Azure oder andere Clouds) übermittelt. Kompatibel mit dem Federal Information Processing Standard (FIPS) der US Bundesregierung hinsichtlich starker Verschlüsselung.
  • Höchste Performance: Superschneller Datenzugriff und Abgleich auch bei von größeren umfangreichen Listen und Bibliotheken. Die out-of-the-box Beschränkung auf 5.000 Elemente pro Liste bzw. Bibliothek wird überwunden. Scale Out auf mehrere lokale Server bei Bedarf möglich, auch in die Microsoft Azure Cloud.
  • Vereinfachte und stabil verfügbare SharePoint-Architektur: SharePoint Listen und Bibliotheken dienen als "Cache" für externe Daten. Verbindung zur Datenquelle lediglich zum regelmäßigen Datenabgleich. Benutzer arbeiten mit echten SharePoint Listen und Bibliotheken und allen Leistungsmerkmalen.
  • Dokumentensynchronisation: Dokumente können zwischen verschiedenen SharePoint Bibliotheken oder mit dem einem Fileserver synchronisiert werden, auch zwischen SharePoint on-premise und Online. Die Beschränkungen von OneDrive For Business werden überwunden: Beliebige Anzahl von Dateien, beliebige Quellverzeichnisse (z.B. File Shares), Zielverzeichnisse in Bibliotheken, uni- und bi-directionale Verbindungen, Feldmapping, Metadaten, flexible Dokumentenauswahl per SQL etc.
  • Zusätzliche Informationen anhängen: Es können zusätzliche Spalten für weitere Informationen wie Bewertungen, Kommentare, Metadaten / Keywords usw. oder auch Datei-Anhänge in der Cloud gepflegt werden.
  • Automatisierte Verbindungserstellung möglich: Verbindungsdateien im XML Format können kundenspezifisch automatisiert erstellt werden, z.B. bei sehr vielen ähnlichen Verbindungen mit unterschiedlichen SQL Abfragen.
  • Unterstützung von Subsets: Es können bei Bedarf nur bestimmte Teilmengen der Daten in die Cloud übertragen werden, z.B. nur Datensätze / Items mit einem entsprechenden Feldwert Cloud=True oder nur Inhalte bestimmter Ordner.
  • Aggregation und Archivierung: Verschiedene Datenquellen können über Views zur Aggregation in einer Liste zusammengeführt werden. Mit der "No Delete" Option bleiben Datensätze, die in den externen Datenquellen gelöscht werden, in SharePoint erhalten - z.B. für die Archivierung oder RSS Newsfeed Aggregation.
  • Dynamic Columns: Beim Lesen und Schreiben der Daten können über zusätzliche Spalten Berechnungen bzw. Transformationen vorgenommen werden. Programmierung in C# möglich um Business Logic hinzuzufügen (ab V7).
  • Kostenfreie Shareware Edition: Testen Sie die Funktionen solange Sie wollen und setzten Sie die Lösung vollkommen kostenfrei innerhalb der Shareware Limitationen ein.
  • Kostengünstige Lizenzierung als Personal, Professional und Enterprise Edition: Server-basierende Lizenzierung pro Installation, keine User CALs, keine Lizenzierung pro SharePoint Server oder Site. Möglicherweise können Sie durch die lizenzfreien Daten-Zugriffe über die Cloud sogar Lizenzkosten für das jeweils verbundene on-premise System sparen.

Der Cloud Connector ist unser "Schweizer Taschenmesser" der Microsoft Cloud Integration. Er baut auf den jahrelangen Erfahrungen mit dem international tausendfach installierten Business Data List Connector für SharePoint (BDLC) für on-premise SharePoint Integration auf und entwickelt diese in einer neuen Software-Architektur ständig weiter.

Diese Seite auf Xing teilen
Diese Seite auf Google+ teilen
Diese Seite auf LinkedIn teilen

Einfach einzurichten und mit einer guten Auswahl an Data Providern um on-premise Daten mit SharePoint Online zu verbinden. Super schneller Support. Ein grossartiges Produkt dass ich unbedingt empfehlen kann.

 

 Download und Evaluierung

 
Bitte registrieren Sie sich, um Ihren persönlichen Download-Link kostenfrei per E-Mail zu erhalten. Geben Sie dazu die E-Mail Adresse in Ihrem Unternehmen an.
Name: 
Firma: 
Land: 
Telefon: 
E-Mail: 
Ja, ich akzeptiere die Lizenzbedingungen
Produkt lizenzieren
Layer2 Cloud Connector
Lizenz bzw. Leistung Listenpreis
Shareware Edition*
Kostenfreier Download
0,00 €
App Edition*
App Store
0,00 € Zum Microsoft Store gehen
Personal Edition
Lizenz
399,00 € Diesen Artikel zum Warenkorb hinzufügen
Personal Edition
1 Jahr Software Assurance
79,00 € Diesen Artikel zum Warenkorb hinzufügen
Professional Edition
Lizenz
995,00 € Diesen Artikel zum Warenkorb hinzufügen
Professional Edition
1 Jahr Software Assurance
199,00 € Diesen Artikel zum Warenkorb hinzufügen
Enterprise Edition
Lizenz **
4999,00 €
Enterprise Edition
1 Jahr Software Assurance **
990 €
Prepaid Remote Support
1 Stunde
150 € Diesen Artikel zum Warenkorb hinzufügen
Kunden aus D-A-CH können auch direkt bei Layer2 auf Rechnung bestellen.
Tel.: +49 40 28 41 12 - 30
Fax: +49 40 28 41 12 - 16
E-Mail: [email protected]

 

* Shareware Edition und App Edition sind begrenzt auf 25 Elemente pro Verbindung.

** Die Leistungsmerkmale der Enterprise Edition werden ab 1.1.2015 bereits im Rahmen der Professional Edition bereit-gestellt. Dies gilt auch für die Software Assurance.

Hilfe zur Lizenzierung finden Sie in den FAQs, Informationen zur Online-Bestellung und möglichen Zahlungs-verfahren hier. Für ein individuelles Angebot kontaktieren Sie bitte [email protected]

Ansprechpartner

Frank Daske

Business Development Manager
+49 (0) 40 28 41 12 - 30
[email protected]

Verwandte News

CeBIT 2017: Layer2 Cloud Connector erhält Best Of Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand

​Layer2 gehört mit dem Cloud Connector zu den Besten in der Kategorie „Cloud Computing“ des Innovationspreises IT auf der CeBIT 2017.

Microsoft Teams Integration: Layer2 Cloud Connector verbindet 100+ der wichtigsten IT-Systeme

Mit Microsoft Teams bietet Microsoft eine neue Möglichkeit der einfachen Zusammenarbeit im Unternehmen. Layer2 verbindet jetzt über 100 weit verbreitete IT-Systeme wie SQL, ERP und CRM mit Teams.
Downloads
PDF Image

Layer2 Partner Programm

Layer2 Partner erhalten als Wiederverkäufer bzw. VAR unserer Produkte attraktive Rabatte auf Lizenzen, kostenfreie NFR Versionen sowie weitere Unterstützung.
PDF Image

Office 365 File Synchronisation

Lokale Dateien, File Server Shares, Dateien von Dropbox, Box.Net, Google Drive, OneDrive und anderen Anbietern können via Layer2 Cloud Connector flexibel mit Office 365 synchronisiert werden.
PDF Image

Office 365: Wie mit externen XML Daten verbinden?

Fast alle Systeme können Daten als XML bereitstellen. Sie können diese Daten verbinden, filtern und stets aktuell in der Office 365 Cloud bereitstellen.
PDF Image

Office 365: Wie mit lokalem Dateisystem verbinden?

Es gibt viele Gründe, das lokale Dateisystem zu behalten, wenn man in die Cloud geht. Deshalb muss man nicht auf alle Vorteile der Cloud verzichten.
PDF Image

Office 365: Wie mit lokalem SharePoint verbinden?

Sie können ausgewählte Inhalte Ihres lokalen SharePoint Intranets mit Ihrem cloud-basierten Office 365 Extranet verbinden.
PDF Image

Office 365: Wie mit Microsoft Dynamics CRM und Outlook verbinden?

Sie können Microsoft Dynamics CRM Daten mit Office 365 und SharePoint verbinden sowie in Outlook offline nutzen.
PDF Image

Office 365: Wie mit PowerShell Skript Ausgaben verbinden?

Sie können Ausgaben beliebiger PowerShell Skripte mit echten SharePoint Listen in Office 365 verbinden und diese für Reporting und Benachrichtigungen nutzen.
PDF Image

Office 365: Wie mit SAP verbinden?

Sie können SharePoint und Office 365 mit SAP über NetWeaver und OData verbinden.
PDF Image

Produktflyer: Cloud Connector für SharePoint & Office 365

Flyer mit Leistungsmerkmalen, Nutzen, Preisen und weiteren Informationen als PDF.
PDF Image

Referenz: Layer2 Cloud Connector hält bei SCHNOOR Geschäftsdaten synchron

SCHNOOR Holzbau setzt den Layer2 Cloud Connector zur Synchronisation von Geschäftsdaten mit SharePoint ein. Die Einfachheit und Geschwindigkeit der Implementierung ist hervorragend, fasst Lea Stelzer, Projektleiterin, den Erfolg des Projekts zusammen.
PDF Image

Referenz: Layer2 Cloud Connector hält bei SoSo Software Solutions GmbH die Daten synchron

Der Layer2 Cloud Connector vereinfacht bei der SoSo Software Solutions GmbH die Bereitstellung konsistenter Testdaten.
PDF Image

Referenz: Layer2 integriert Microsoft SharePoint Online und Dynamics CRM Online

Layer2 integriert Microsoft SharePoint Online und Dynamics CRM Online bei Professor Pfeiffer und Partner.
PDF Image

Schritt für Schritt: Gehen Sie in die Cloud ... und nehmen Sie Ihre Unternehmens-Daten mit

Laden Sie diese Anleitung herunter, wenn Sie Ihre Unternehmens-Daten direkt mit SharePoint Listen und Bibliotheken (on-premise oder in der Office 365 Cloud) verbinden wollen.
Verwandte Links

CloudComputing-Insider über Datensicherheit bei Layer Cloud Connector

​Das Informationsportal CloudComputing-Insider berichtet über Aspekte der Datensicherheit beim Einsatz von Cloud-Konnektoren verschiedener Hersteller.

Suchen Sie nach Händlern und Implementierungs-Partnern in Ihrer Nähe?

​Hier finden Sie eine Übersicht der Layer2 Produktpartner.