Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg, bieten einen kostengünstigen eintägigen Workshop für Entscheider in Unternehmen an, die sich für den Einsatz von Microsoft SharePoint nicht nur im Bereich Zusammenarbeit sondern auch als Web Content Management System für das eigene öffentliche Unternehmensportal interessieren.

Kostengünstiger Praxis-Workshop: Öffentliche Unternehmens-Portale mit Microsoft SharePoint als Web Content Management System

Microsoft SharePoint Technologie wird in vielen Unternehmen bereits erfolgreich für die einfache, browserbasierte Zusammenarbeit der Mitarbeiter in internen Portalen eingesetzt. Das Potential der unternehmensweiten Plattform kann jedoch noch deutlich besser genutzt werden, wenn sie neben Zusammenarbeit (Collaboration), Dokumentenmanagement (DMS/ECMS), Records Management, Business Intelligence (BI), Formularmanagement und Suche auch für den öffentlichen Unternehmensauftritt als Web Content Management System (WCMS) zur Anwendung kommt.  

 

Abb.: Schluss mit den WCMS Inseln! SharePoint bietet eine übergreifende Infrastruktur für alle Webs im Unternehmen.

Kostengünstiger SharePoint Web Content Management Workshop  

Microsoft Office SharePoint Server 2007 bietet als unternehmensweite Plattform auch alle Leistungsmerkmale eines modernen Web Content Management Systems (WCMS). Mit dem Einsatz von SharePoint auch für öffentliche Unternehmensauftritte im Internet werden Insellösungen vermieden und Geschäftsprozesse können durchgängiger, flexibler und effizienter implementiert werden.  

Dies demonstrieren die SharePoint Experten von Layer2 jetzt in einem kostengünstigen eintägigen Workshop. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Entscheider, die sich einen unmittelbaren Eindruck von möglichen Vorgehensweisen verschaffen wollen. Am praktischen Beispiel wird gezeigt, wie ein mehrsprachiger Unternehmensauftritt mit SharePoint umgesetzt und gepflegt werden kann. Dabei geht es im Einzelnen um die folgenden Themen:  

  • Taxonomie (Gliederung) eines typischen öffentlichen Unternehmensauftrittes im Internet
  • Typische Seitenlayouts: Navigationen, Siteservices und Inhaltsbereiche
  • Inhaltstypen, Metadaten und Kategorisierung
  • Abbildung mit SharePoint out-of-the-box Leistungsmerkmalen und zusätzlichen fertigen Komponenten
  • Sites und Seiten, Seitenattribute
  • Umsetzung Masterpage und Seitenlayouts
  • Umsetzung von Einzelseiten
  • Veröffentlichung und Freigabe (Publishing)
  • Umsetzung von Navigationen, Sitemap
  • Umsetzung von Listenstrukturen und automatische Anzeige verwandter Inhalte (Related Content, verwandte Kontakte, Links, Dokumente etc.) über Web Parts
  • Medienverwaltung (Bilder, Dokumente usw.)
  • Kontaktformulare, Workflows und Geschäftsprozesse. Kundenspezifische Erweiterungen auf der Basis der Plattformfunktionalität 
  • Zugriffsrechte und Datensicherheit
  • Performance und Caching
  • Konzept und Implementierung Mehrsprachigkeit
  • Webcontrolling mit SharePoint (Beispiel)
  • Optimierung für Suchmaschinen (SEO)  

Ziel der als kundenspezifischer Workshop angebotenen Veranstaltung ist es, aufbauend auf den praktischen Erfahrungen von Layer2 beim Einsatz von SharePoint im Bereich Web Content Management, besonders effektive Vorgehensweisen aufzuzeigen und damit mögliche Probleme in einem späteren Projekt zu vermeiden. Die Dauer der Implementierung kann dadurch verkürzt werden und Projektkosten werden deutlich verringert.  

Kostengünstiger Praxis-Workshop "Öffentliche Unternehmens-Portale mit Microsoft SharePoint als Web Content Management System": 

  • Zeitraum: ab 23.11.2009
  • Ort: nach Vereinbarung
  • Dauer: ca. 6h
  • Teilnehmer: max. 5 Personen
  • Kosten: 650 € (ggf. Reisekosten)

Jetzt 30% sparen mit SharePoint beim öffentlichen Unternehmens-Portal

Layer2 arbeitet als Microsoft Gold Partner bei der Implementierung von unternehmensweiten Intranets, Extranets oder öffentlichen Unternehmensauftritten eng mit dem Hersteller zusammen. Microsoft bietet jetzt für einen begrenzten Zeitraum, vom 1. Oktober 2009 bis 30. März 2010, im Rahmen der Lizenzformen Open License (Corporate, Government) sowie Open Value einen Preisnachlass von bis zu 30 Prozent gegenüber der Distribution auf Microsoft Office SharePoint Server for Internet Sites-Lizenzen, wenn sie gemeinsam mit Software Assurance erworben werden.

Diese Seite auf Xing teilen
Diese Seite auf Google+ teilen
Diese Seite auf LinkedIn teilen

"Eine CMS Insel-Lösung hätte uns hier nicht weitergeholfen. Wir haben eine solide und durchgängige Plattform für unsere vielfältigen Geschäftsprozesse gesucht – und in Microsoft SharePoint gefunden."

Verwandte News

Mitarbeiterportale – Kostenloser Einstieg für KMUs mit Microsoft SharePoint Foundation 2010

Einführung der kostenfreien Microsoft SharePoint Foundation 2010 als Einstieg zur Organisation der Zusammenarbeit der Mitarbeiter für KMUs.

SEO Toolkit zur kostenfreien Suchmaschinen-Optimierung für Microsoft Web Content Management (WCMS)

Mit einer neuen Erweiterung des Microsoft Internet Information Servers IIS7 können Webseiten, die auf Microsoft Web Technologie basieren, kostenfrei für Suchmaschinen wie Bing oder Google optimiert werden.
Downloads
PDF Image

10 Gründe Microsoft SharePoint Technologie einzusetzen

Microsoft SharePoint Technologie bietet Funktionen für Intranets, Extranets und Webanwendungen im gesamten Unternehmen auf der Basis einer einzigen integrierten Plattform.
Verwandte Links

Beispiele: 350 Websites, die SharePoint als WCMS einsetzen

Eine Galerie SharePoint-basierter öffentlicher Websites. 

SharePoint als WCMS bei Internetauftritten führender Markenanbieter

Warum und wie Tony Jones, Technology Director von Razorfish, SharePoint bei führenden Markenanbietern als WCMS einsetzt (90 min. Videovortrag, englisch).