Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg, konnten neue Kunden für den Einsatz von Microsoft SharePoint nicht nur im Bereich Zusammenarbeit sondern auch für das öffentliche Unternehmensportal gewinnen.  Durch den Einsatz von SharePoint Technologie sowohl für interne Mitarbeiterportale als auch für  Extranets und Internetauftritte können die Geschäftsprozesse der Kunden besonders durchgängig und effizient implementiert werden.

Layer 2 GmbH gewinnt neue Kunden mit Microsoft SharePoint als Web Content Management System

Microsoft SharePoint Technologie wird gegenwärtig sehr erfolgreich in kleinen, mittleren aber auch großen Unternehmen für die besonders einfache, browserbasierte Zusammenarbeit der Mitarbeiter in internen Portalen eingesetzt. Aktuelle Studien (Nielsen, 2009) zeigen, dass momentan bereits über die Hälfte der weltweit erfolgreichsten Intranets auf Microsoft Sharepoint Technologie basiert. Das Potential der unternehmensweiten Plattform kann jedoch noch besser genutzt werden, wenn sie neben Dokumentenmanagement (DMS), Records Management, Business Intelligence (BI), Formularmanagement und Suche übergreifend auch für die Kommunikation mit externen Partnern im Extranet sowie für den öffentlichen Unternehmensauftritt als Enterprise- bzw. Web Content Management System (ECMS, WCMS) zur Anwendung kommt.  

SharePoint erfolgreich auch als Web Content Management System  

SharePoint bietet als Plattform alle Leistungsmerkmale eines modernen Web Content Management Systems (WCMS), wie z.B. die medienneutrale, Verwaltung und Versionierung von Inhalten wie Mitteilungen, Dokumenten und Bildern, Freigabe- und Benachrichtigungs-Workflows für neue und geänderte Inhalte, zeitbasierte Veröffentlichung, Trennung der Inhalte von der CI/CD-gerechten Darstellung, Web Services für die mehrfache Verwendung der Inhalte – beispielsweise im Web 2.0 - und vieles mehr. Dies erkennen zunehmend auch die Kunden.  

Verband der deutschen Messewirtschaft AUMA migriert nach SharePoint  

Für den AUMA, Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V., ist das Internetportal www.auma.de von großer Bedeutung. AUMA vertritt die Interessen der Messewirtschaft auf nationaler und internationaler Ebene gegenüber Parlament, Ministerien, Behörden und anderen Organisationen. Austeller und Besucher sind über Termine, Angebote, Aussteller- und Besucherzahlen von in- und ausländischen Veranstaltungen durch Internet, Printmedien und individuelle Informationen zu informieren. Ergänzend dazu veröffentlicht AUMA Fachbroschüren zur konkreten Vorbereitung und Durchführung von Messebeteiligungen. Dabei ist täglich eine Vielzahl von unterschiedlichen Geschäftsprozessen abzuwickeln. Dies soll zukünftig noch durchgängiger und effizienter über das Webportal erfolgen.  

Geschäftsprozesse übergreifend implementieren mit Microsoft SharePoint

Abb.: Microsoft SharePoint Technologie ermöglicht die übergreifende und damit besonders effiziente Implementierung von Geschäftsprozessen vom Team-Web bis zum Unternehmensportal. 

Durchgängige Plattform für Geschäftsprozesse statt Insellösung    

„Eine CMS Insel-Lösung hätte uns hier nicht weitergeholfen. Wir haben eine solide und durchgängige Plattform für unsere vielfältigen Geschäftsprozesse gesucht – und in Microsoft SharePoint gefunden“, kommentiert Herr Schädlich (AUMA Geschäftsbereich Finanzen / Organisation / IT-Services) die Entscheidung. „Die  Migration unseres Internetauftrittes stellt dabei nur den ersten Schritt einer längerfristigen Strategie dar, die Prozesse im Unternehmen noch effizienter und gleichzeitig auch noch flexibler zu gestalten, um für die Zukunft gerüstet zu sein.“  

Die Implementierung des neuen Portals einschließlich der Migration wurde an Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg, vergeben. Layer2 konnte neben AUMA im letzten Halbjahr eine ganze Reihe neuer Kunden für Microsoft SharePoint Technologie gewinnen, beispielsweise aus der Pharma-Branche, dem medizinischen Bereich und dem IT Sektor.  

Jetzt 30% sparen mit Sharepoint beim öffentlichen Unternehmens-Portal

Layer2 arbeitet als Microsoft Gold Partner bei der Implementierung von unternehmensweiten Intranets, Extranets oder öffentlichen Unternehmensauftritten eng mit dem Hersteller zusammen. Microsoft bietet jetzt für einen begrenzten Zeitraum, vom 1. Oktober 2009 bis 30. März 2010, einen Preisnachlass von bis zu 30 Prozent gegenüber der Distribution auf Microsoft Office SharePoint Server for Internet Sites-Lizenzen, wenn sie gemeinsam mit Software Assurance erworben werden.

Diese Seite auf Xing teilen
Diese Seite auf Google+ teilen
Diese Seite auf LinkedIn teilen

Eine CMS Insel-Lösung hätte uns hier nicht weitergeholfen. Wir haben eine solide und durchgängige Plattform für unsere vielfältigen Geschäftsprozesse gesucht – und in Microsoft SharePoint gefunden.

Ansprechpartner

Frank Daske

Business Development Manager
+49 (0) 40 28 41 12 - 30
[email protected]

Verwandte News

Die Layer 2 GmbH feiert 25-jähriges Bestehen

Die Layer2 feiert ihr 25-jähriges Bestehen und blickt mit Stolz auf diese beachtliche Zeit in einer Branche zurück, die sich selbst und die Welt im letzten Vierteljahrhundert mehrfach komplett verändert hat.

CeBIT 2017: Layer2 Cloud Connector erhält Best Of Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand

​Layer2 gehört mit dem Cloud Connector zu den Besten in der Kategorie „Cloud Computing“ des Innovationspreises IT auf der CeBIT 2017.
Downloads
PDF Image

10 Gründe Microsoft SharePoint Technologie einzusetzen

Microsoft SharePoint Technologie bietet Funktionen für Intranets, Extranets und Webanwendungen im gesamten Unternehmen auf der Basis einer einzigen integrierten Plattform.
PDF Image

CASE STUDY: zukunftsvermögen nutzt ab sofort Office 365

So funktioniert moderne Zusammenarbeit: Die Agentur zukunftsvermögen setzt auf Office 365.
Verwandte Links

Beispiele: 350 Websites, die SharePoint als WCMS einsetzen

Eine Galerie SharePoint-basierter öffentlicher Websites. 

Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg: RSS News

Unternehmensmitteilungen der Layer 2 GmbH als RSS Newsfeed.

SharePoint als WCMS bei Internetauftritten führender Markenanbieter

Warum und wie Tony Jones, Technology Director von Razorfish, SharePoint bei führenden Markenanbietern als WCMS einsetzt (90 min. Videovortrag, englisch).