Microsoft plant für Herbst 2011 umfassende Updates seiner gehostete Services: Die Aktualisierungen umfassen Windows Intune sowie Office 365 (Sharepoint Online, Exchange Online und Lync Online). Bis Ende des Jahres folgen Verbesserungen für SQL Azure und Dynamics CRM Online.

Windows Intune 2.0 mit neuen Leistungsmerkmalen

​Ab 17. Oktober 2011 ist das erste Funktions-Update für Windows Intune verfügbar, das sowohl bestehenden als auch neuen Kunden automatisch zuteil wird. Neben Verbesserungen an bestehenden Funktionen sind mit dieser Aktualisierung viele nützliche Features hinzugekommen:
  • Softwareverteilung: Mit der Windows Intune Softwareverteilung können nun Microsoft- und Drittanbieter-Applikationen über die Cloud auf die verwalteten PCs verteilt werden.
  • Remote Task: Alle möglichen Arten von Systemscan kann der Administrator nun von der Konsole aus durchführen. So kann er auf einem spezifischen PC beispielsweise eine vollständige Malware Überprüfung oder auch einen Neustart durchführen.
  • Verbesserte Lizenzverwaltung: Das Update ermöglicht ein stabiles Management von Microsoft-Lizenzen und Drittanbieter Software.
  • Erweitertes Reporting: Neue Hardwarefilter ermöglichen es, detaillierte Berichte über das Hardwareinventar zu erstellen.
  • Benutzerdefinierte Warnungen: Es können nun Warnungen anhand benutzerdefinierten Schwellen konfiguriert werden. Zum Beispiel kann die Alarmschwelle des freien Speicherplatzes auf eigene Bedürfnisse angepasst werden und eine Warnung ausgegeben werden, wenn bereits 75% der Festplatte voll sind.
  • Benutzerfreundlichkeit: Mithilfe der Silverlight Technologie ist die Bedienung der Windows Intune Administrationskonsole nun komfortabler und einfacher.

Neues in Office 365 mit Service Release 4

Die Updates im Zusammenhang mit dem Service Release 4 sollen am 20. Oktober beginnen und bis Ende November abgeschlossen sein. Die Anwender werden 24 bis 48 Stunden vor Beginn des sie betreffenden Update-Fensters eine entsprechende Benachrichtigung erhalten.

Die Verbesserungen für Office 365 betreffen soweit bisher bekannt im Einzelnen:

  • Business Connectivity Services (BSC): Ermöglichen die Anbindung an externe Geschäfts-Anwendungen über Web-Services (nur E-Pläne).
  • Windows-LiveID Unterstützung: Ermöglicht einem Office-365-Administrator, externe Anwender in eine Websitesammlung einzuladen. Diese melden sich dann über ihr Windows-Live-Konto an.
  • Windows Phone 7 "Mango" unterstützung: Small-Business- und Enterprise-Kunden können sich über ihr Windows Phone in Sharepoint-Online-Listen und in Bibliotheken einloggen und mit diesen arbeiten.
  • Papierkorb: Gelöschte Sites aus einer Websitesammlung können vom Benutzer wiederhergestellt werden.
  • Browser: Internet Explorer 9 und Google Chrome werden nun offiziell unterstützt.

Darüber hinaus werden für Lync Online die folgenden Verbesserungen erwartet:

  • Unterstützung für mandantenfähiges Hosting.
  • Voice-Unterstützung für mobile “Information-Worker”.
  • Interoperabilität mit Exchange Online Voice Mail.

​SQL Azure Service Release 4

​Das SQL Azure Service Release 4 bringt deutliche Verbesserungen im angebotenen Leistungsumfang:

  • Erweiterung der maximalen Datenbankgröße der SQL-Azure-Datenbank von 50 auf 150 GB.
  • Unterstützung für Federation.
  • Neue Funktionen im Management Portal: Das Portal hat jetzt eine Benutzeroberfläche im Metro-Style mit neuen Leistungsmerkmalen wie Datenbank-Monitoring, Drill-Down in Datenbank-Schemata, Query Plans,  Spatial Data, Indexes / Keys und Query Performance Statistik.
  • Verbesserter Support für user-controlled Collations.

Weiterhin ist eine verbesserte Unterstützung von Azure im SQL Server Management Studio (SSMS) geplant. So soll es u.a. möglich sein, Datenbanken bzw. Tabellen aus SQL Server (Struktur und Daten) nach Azure zu übernehmen.

Neuerungen bei Dynamics CRM Online bis Ende 2011

​Bei Dynamics CRM Online werden folgende Neuerungen erwartet:

  • Social-Activity-Streams / Feeds (ähnlich wie Facebook und Salesforces Chatter).
  • Bessere Integration mit Office 365.
  • Disaster-Recovery Funktion.
  • Unterstützung Federated-Identity (über Windows Live ID).

Leistungen und Lösungen von Layer2 für die Microsoft Cloud

​Layer2 kann Sie als Microsoft Gold Certified Partner und zertifizierter Small Business Specialist umfassend unterstützen, um aus den zahlreichen Angeboten die speziell für Ihre Anforderungen passenden Cloud-Lösungen bereitzustellen - auch in kostengünstiger Kombination mit klassischen Leistungsangeboten.

Diese Seite auf Xing teilen
Diese Seite auf Google+ teilen
Diese Seite auf LinkedIn teilen

"Gerade bei kleinen und mittleren Unternehmen können durch die neuen Cloud Angebote von Microsoft Kosten für Infrastruktur und Betrieb gespart werden."

Ansprechpartner

Frank Daske

Business Development Manager
+49 (0) 40 28 41 12 - 30
[email protected]

Verwandte News

Die Layer 2 GmbH feiert 25-jähriges Bestehen

Die Layer2 feiert ihr 25-jähriges Bestehen und blickt mit Stolz auf diese beachtliche Zeit in einer Branche zurück, die sich selbst und die Welt im letzten Vierteljahrhundert mehrfach komplett verändert hat.

CeBIT 2017: Layer2 Cloud Connector erhält Best Of Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand

​Layer2 gehört mit dem Cloud Connector zu den Besten in der Kategorie „Cloud Computing“ des Innovationspreises IT auf der CeBIT 2017.
Downloads
PDF Image

Leistungsbeschreibung: Microsoft Exchange Online für Unternehmen

Die Leistungsbeschreibung in englischer Sprache beinhaltet die detaillierten Spezifikationen der einzelnen Leistungspakete für Exchange Online sowie einen Vergleich mit Exchange Server 2010 SP1 on-premise.
PDF Image

CASE STUDY: Layer2 implementiert Office 365 bei InnoGames

SharePoint Online bietet neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit, da allen Mitarbeitern sämtliche Anwendungen auch mobil zur Verfügung stehen.
PDF Image

CASE STUDY: zukunftsvermögen nutzt ab sofort Office 365

So funktioniert moderne Zusammenarbeit: Die Agentur zukunftsvermögen setzt auf Office 365.
PDF Image

Layer2 Office 365 Kundenreferenz: InnoGames

Layer2 begleitete InnoGames, Microsoft Office 365, eine Cloud-basierte Suite als Produktivitäts-Tool mit überall Zugriff auf E-Mail und 24/7-Support zu entdecken.
PDF Image

Layer2 Office 365 Kundenreferenz: Planquadrat 4 GmbH

Die Planquadrat 4 GmbH kommuniziert einfacher über die Microsoft Cloud.
PDF Image

Layer2 Office365 Case Study: Currax

Als erstklassiger Anbieter von Industriegetrieben, Elektromotoren, Kupplungen und Getriebemotoren hat die CURRAX GmbH & Co. KG die optimalen Lösungen für Anwendungen bis hin zum kompletten Antriebsstrang.
PDF Image

Layer2 Office365 Case Study: HP Solutions

High Performance Solutions schlägt mit Microsoft Office 365 zukunftsweisenden Weg in die Cloud ein.
PDF Image

Referenz: Layer2 integriert Microsoft SharePoint Online und Dynamics CRM Online

Layer2 integriert Microsoft SharePoint Online und Dynamics CRM Online bei Professor Pfeiffer und Partner.
Verwandte Links

CloudComputing-Insider über Datensicherheit bei Layer Cloud Connector

​Das Informationsportal CloudComputing-Insider berichtet über Aspekte der Datensicherheit beim Einsatz von Cloud-Konnektoren verschiedener Hersteller.

Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg: RSS News

Unternehmensmitteilungen der Layer 2 GmbH als RSS Newsfeed.

Microsoft folgt mit Office 365 deutschem Datenschutzrecht

​Auch wenn Microsoft eine US-Firma ist, sollen die Kundendaten sicher sein. Microsoft befolgt Punkt für Punkt deutsches Datenschutzrecht. Das bayrische Landesamt für Datenschutz hat dies jetzt schriftlich bestätigt.

Microsoft Office 365 @ Community

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Microsoft Office 365 in der Community.

Microsoft Office 365 @ XING

Haben Sie Fragen zur Microsoft Cloud? Dann stellen Sie diese gleich jetzt im XING Forum.

Microsoft Private Cloud - Wie geht das?

Microsoft bietet Ihnen Werkzeuge und Anleitung zur Bereitstellung Ihrer eigenen Private Cloud an. Layer2 kann Sie dabei kompetent beraten und unterstützen.

Windows Intune - Blog

​Damit Sie immer auf dem neusten Stand zum Thema Windows Intune sind, wird auf diesem Blog regelmäßig über Features, Neuigkeiten und anderes Wissenswertes berichtet.

Windows Intune - FAQs

​Lesen Sie Antworten zu häufig gestellte Fragen über Windows Intune auf der Microsoft Website.

Windows Intune - Kostenlos testen

​Sie können Windows Intune kostenfrei 30 Tage testen.

Windows Intune - Microsoft Support

Hilfe und Support für Windows Intune direkt von Microsoft

Windows Intune - Twitter

Folgen Sie Windows Intune auf Twitter

Windows Intune - V2.0 mit neuen Leistungsmerkmalen

​Ab 17. Oktober 2011 steht Windows Intune 2.0 mit neuen zusätzlichen Leistungsmerkmalen zur Verfügung.

Windows Intune - XING Forum

​Bitte beachten Sie auch das Windows Intune Forum auf XING im Rahmen der Microsoft Cloud Power Gruppe.

ZDNet: Microsoft veröffentlicht Windows Intune 2.0

Microsoft hat termingerecht die zweite Version seiner cloudbasierten PC-Management-Lösung Intune freigegeben. Lesen Sie mehr darüber auf ZDNet.