Layer2 verbindet Dateninseln in der Microsoft Office 365 Cloud mit Unternehmensdaten

​Layer2 gehört seit Jahren zu den weltweit führenden Anbietern von Tools zur SharePoint Integration. Das gilt jetzt auch für SharePoint Online in der Microsoft Cloud: Nahezu beliebige externe Daten-Quellen können mit dem Layer2 Cloud Connector für Office 365 und SharePoint ohne Programmierung vollständig integriert werden.

Layer2 verbindet Dateninseln in der Microsoft Office 365 Cloud mit Unternehmensdaten

​Office 365, die Microsoft Cloud Lösung für die Zusammenarbeit im Unternehmen, findet auch in Deutschland zunehmend den Weg in die Unternehmen. Der Nutzen – eine extrem leistungsfähige und skalierbare IT-Umgebung ohne die bisher üblichen hohen Kosten für eigene IT Ressourcen und deren Betrieb – wird mehr und mehr erkannt. Der Nutzen von solcher Cloud-Dienste kann noch erheblich gesteigert werden, wenn diese nicht nur als „Dateninseln in der Wolke“ betrieben werden, sondern die bereits bestehende IT nahtlos eingebunden werden kann.

Cloud Connector als „Schweizer Taschenmesser“ der Office 365 Integration

​Die Integration der externen – lokalen sowie auch cloud-basierten – Fremddaten gestaltet sich sehr einfach: Programmierung ist nicht erforderlich. Eine Installation oder Änderung an den Datenquellen sowie bei SharePoint Online ist ebenfalls nicht notwendig. Der Layer2 Cloud Connector läuft im sicheren Unternehmensnetzwerk als Windows Dienst auf einem Windows Server oder Windows 7/8 Client und kann über Web Services (CSOM) nahezu beliebige ausgewählte Daten automatisch und jederzeit aktuell in SharePoint bereitstellen. Beispielsweise können so Listen und Dokumentenbibliotheken mit dem lokalen Dateisystem oder anderen SharePoint Installationen verbunden werden. Aber auch nahezu jede andere mögliche Datenquelle wird unterstützt: SQL Datenbanken wie SQL Server, SQL Azure, Oracle, IBM DB2 oder AS/400, Access und Excel, ODBC, OLEDB, .NET, OData, XML, CSV, RSS und viele andere. Auch die Verbindung zu Active Directory, Exchange, Dynamics, SAP, Salesforce und anderen Systemen gelingt. Dabei können sowohl eigene Treiber verwendet werden, als auch beliebige Treiber anderer Anbieter – was die Zahl der unterstützen Systeme nochmals erhöht. Abhängig von den Datenquellen ist - falls erforderlich – im Rahmen einer bi-direktionalen Verbindung auch ein Rückschreiben von Änderungen möglich.

Robuste Architektur für höchste Sicherheit und Performance

​Der Einsatz von SharePoint Online Listen als Cache für externe Daten in der Cloud bietet gegenüber dem SharePoint Standard BCS zahlreiche Vorteile. Benutzer arbeiten lediglich mit „echten“ SharePoint Listen und Bibliotheken. Es sind alle üblichen Leistungsmerkmale von Listen und Bibliotheken verfügbar, also auch Suche, Änderungsmitteilungen und Workflows. Der Datenabgleich erfolgt im Hintergrund. Dies ergibt eine sehr robuste Architektur und höchste Performance. Ein Zugriff von außen auf das Unternehmens-Netzwerk ist dazu nicht erforderlich – ein wichtiges Argument für die Sicherheit der Lösung. Die Daten-Kommunikation wird über gesicherte Verbindungen direkt zwischen Unternehmen und Cloud geführt – nicht über weitere „Wolken“ oder Drittanbieter. Dies schätzen besonders die Layer2 Cloud Connector Kunden aus dem militärischen Bereich.

Uns hat besonders die Einfachheit des Produktes und der großartige Support des Layer2 Teams gefallen", erläutert Mathieu Savoie von A2B Solution seine Erfahrungen mit der Lösung bei der Cloud-Anbindung der Geo-Datenbank ARCGIS.

Partnerprogramm für SharePoint Dienstleister und Reseller

​Der Cloud Connector und andere SharePoint Erweiterungen werden direkt durch Layer2 oder auch über autorisierte Partner implementiert und vertrieben. Das kostenfreie, weltweite Layer2 Partnerprogramm bietet Office 365 Dienstleistern und Resellern bis zu 30% Rabatte auf Lizenzen, kostenfreie NFR Editionen für den internen Gebrauch sowie weitere Vorteile. Partner können sich über die Layer2 Produkte deutlich vom Wettbewerb differenzieren und Cloud-Projekte besser akquirieren sowie schneller, kostengünstiger und sicherer abwickeln.

Kostenfreier Shareware Download nach Registrierung

​Weitere Informationen sowie einen Download der kostenfreien Shareware Edition finden Sie auf den Webseiten des Herstellers .
Diese Seite auf Xing teilen
Diese Seite auf Google+ teilen
Diese Seite auf LinkedIn teilen

Dieses Tool von Layer2 ist tatsächlich ein 'missing link', wenn es um SharePoint Online Integration geht. Es ermöglicht uns, unsere bestehenden Systeme, z.B. AS/400 und IBM DB2 Datenbanken, mit den Vorzügen von Microsoft Office 365 auszustatten.

Ansprechpartner

Frank Daske

Business Development Manager
+49 (0) 40 28 41 12 - 30
[email protected]

Verwandte News

Die Layer 2 GmbH feiert 25-jähriges Bestehen

Die Layer2 feiert ihr 25-jähriges Bestehen und blickt mit Stolz auf diese beachtliche Zeit in einer Branche zurück, die sich selbst und die Welt im letzten Vierteljahrhundert mehrfach komplett verändert hat.

CeBIT 2017: Layer2 Cloud Connector erhält Best Of Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand

​Layer2 gehört mit dem Cloud Connector zu den Besten in der Kategorie „Cloud Computing“ des Innovationspreises IT auf der CeBIT 2017.
Downloads
PDF Image

CASE STUDY: zukunftsvermögen nutzt ab sofort Office 365

So funktioniert moderne Zusammenarbeit: Die Agentur zukunftsvermögen setzt auf Office 365.
Verwandte Links

Besuchen Sie unseren Newsroom:

Pressemitteilungen auf pressebox.de

Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg: RSS News

Unternehmensmitteilungen der Layer 2 GmbH als RSS Newsfeed.

www.firmenpresse.de

Pressemeldungen von Layer2 finden Sie u.a. auf www.firmenpresse.de