​Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg, haben eine strategische Partnerschaft mit Nintex angekündigt. Die Zusammenarbeit mit dem weltweiten Markführer im Bereich SharePoint Workflows ermöglicht es Layer2, die Geschäftsprozesse der Kunden schneller, flexibler und kostengünstiger mit Microsoft SharePoint umzusetzen.

Nintex-SharePoint-Extensions-offered-by-Layer2.png 

Layer2 implementiert jetzt als deutscher Nintex Partner Geschäftsprozesse mit Microsoft SharePoint

​Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg, haben eine strategische Partnerschaft mit Nintex angekündigt. Während Layer2 in den letzten Jahren mit seinen weltweit angebotenen SharePoint-Erweiterungen bereits den Status eines Nintex Technologie Partners erreicht hatte, wird das Unternehmen ab sofort bei der Beratung, der Lizenzierung, der Implementierung und beim Support von Nintex Produkten als offizieller deutscher Partner auftreten. Die enge Partnerschaft ermöglicht Layer2 u.a. den Zugriff auf entsprechende Ressourcen bei Nintex, um die qualifizierte Beratung, einen erfolgreichen Projektverlauf und schnellen Support gewährleisten zu können.

Mit Nintex Workflow Geschäftsprozesse selbständig mit SharePoint umsetzen

Die Partnerschaft mit Nintex gestattet es Layer2, auf der Basis der weltweit erfolgreichen Produkte zukünftig die Geschäftsprozesse der Kunden noch effektiver umsetzen zu können, als dies – bei entsprechenden Anforderungen - mit SharePoint Bordmitteln oder über Programmierung möglich ist. Nintex Workflows erweitern Microsoft SharePoint u.a. um einen grafischen Workflow-Designer. So lassen sich Geschäftsprozesse auch ohne Programmierkenntnisse und auf besonders einfache Art und Weise direkt im Browser automatisieren. Zusätzliche Client Software ist dazu nicht erforderlich. Anpassungen können - auf der Basis vorgefertigter Module – bei Bedarf direkt durch den Kunden erfolgen. Dies sorgt für einen schnellen ROI und besonders niedrige Folgekosten. Mit den Workflow Editionen Workgroup, Standard und Enterprise hält Nintex für alle Anwendungsfälle passende Lösungen bereit, von der Arbeitsgruppe über kleine und mittlere Unternehmen bis hin zum konzernweiten Einsatz in Großunternehmen.
 
Nintex-Workflow-Do-It-Yourself.png 
Abb.: Anwender mit entsprechenden Rechten können im browser-basierten Nintex Workflow Designer Geschäftsprozesse aus vorgefertigten Bausteinen selbständig erstellen und ändern - ganz ohne Programmierung. Das sorgt für einen schnellen ROI und besonders niedrige Folgekosten.
 
Vorhandene SharePoint-Plattform effektiver nutzen mit Workflows, Formularen, Reporting und Integration
 
Layer2 Kunden können mit dem Einsatz von Nintex Produkten nun ihre bereits vorhandene SharePoint Plattform weitaus effektiver Nutzen. Einsparungspotentiale bei der Abbildung von Prozessen ergeben sich nicht nur im Bereich Workflow. Nintex Forms ermöglicht als kostengünstige und flexible Alternative zu InfoPath die Erstellung und den Einsatz von beliebigen Formularen. Nintex Analytics gestattet Kunden die bessere Kontrolle des SharePoint-Einsatzes im Unternehmen. Die über Berichte, anpassbare Dashboards und interaktive Charts gewonnenen Kennzahlen unterstützen den Anwender, bei der planmäßigen Weiterentwicklung seiner SharePoint Plattform die richtigen Entscheidungen zu treffen und so den maximalen Nutzen daraus zu ziehen. Nintex Live hilft Anwendern dabei, Anwendungen und Prozesse außerhalb von SharePoint besser zu integrieren, beispielsweise Office Produkte wie Lync oder cloud-basierte Dienste wie Microsoft Office 365 bzw. SharePoint Online.
 
Einführungsangebot: Kostenfreie Erstberatung und günstige Lizenzen
 
Im Rahmen der neuen Partnerschaft hält Layer2 ein besonderes Angebot bereit: Noch bis Ende Juni 2012 ist die Erstberatung von Interessenten zum möglichen Einsatz von Nintex Lösungen im Unternehmen komplett kostenfrei. Layer2 Nintex Kunden erhalten in diesem Zeitraum zusätzlich einen Rabatt von 15% auf Lizenzen des Business Data List Connectors für SharePoint und des Cloud Connectors für Office 365 bzw. SharePoint Online. Beide Lösungen arbeiten bei der Integration von Fremddaten nahtlos mit Nintex Produkten zusammen.
Diese Seite auf Xing teilen
Diese Seite auf Google+ teilen
Diese Seite auf LinkedIn teilen

„Der Layer2 Business Data List Connector gestattet den Anwendern von Nintex Workflows die direkte Verbindung externer Datenquellen mit SharePoint Listen und bietet die Möglichkeit, SharePoint Workflows bei Änderungen in externen Daten zu starten“

Ansprechpartner

Frank Daske

Business Development Manager
+49 (0) 40 28 41 12 - 30
[email protected]

Verwandte News

Die Layer 2 GmbH feiert 25-jähriges Bestehen

Die Layer2 feiert ihr 25-jähriges Bestehen und blickt mit Stolz auf diese beachtliche Zeit in einer Branche zurück, die sich selbst und die Welt im letzten Vierteljahrhundert mehrfach komplett verändert hat.

CeBIT 2017: Layer2 Cloud Connector erhält Best Of Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand

​Layer2 gehört mit dem Cloud Connector zu den Besten in der Kategorie „Cloud Computing“ des Innovationspreises IT auf der CeBIT 2017.
Downloads
PDF Image

10 Gründe Microsoft SharePoint Technologie einzusetzen

Microsoft SharePoint Technologie bietet Funktionen für Intranets, Extranets und Webanwendungen im gesamten Unternehmen auf der Basis einer einzigen integrierten Plattform.
PDF Image

Case Studie: Wer Liefert Was? GmbH realisert SharePoint 2010 basiertes Mitarbeiterportal mit Layer2

Die Referenz beschreibt ein weiteres erfolgreich abgeschlossenes Wissensmanagement-Projekt der Layer 2 GmbH auf Basis Microsoft SharePoint Server 2010.
PDF Image

Case Studie: Wissensmanagement mit SharePoint bei Erbe Elektromedizin

Kundenreferenz zum Einsatz der Layer2 Knowledge Management Suite für SharePoint bei Erbe Elektromedizin.
PDF Image

CASE STUDY: zukunftsvermögen nutzt ab sofort Office 365

So funktioniert moderne Zusammenarbeit: Die Agentur zukunftsvermögen setzt auf Office 365.
PDF Image

Referenz: Weinmann Geräte für Medizin GmbH + Co. KG

"Mit Layer2 haben wir einen zuverlässigen Partner gefunden, der uns in allen Belangen rund um SharePoint kompetent betreut."
PDF Image

Referenz: Wissensmanagement mit SharePoint bei Schleupen AG

"Der Einsatz des Layer2 Auto Taggers für SharePoint und des Glossars ermöglicht uns einen schnellen und gezielten Know-How-Transfer innerhalb der zahlreichen Teams."
PDF Image

SharePoint Knowledge Management Suite V3: Step by Step

Best-practice Empfehlungen zur Installation, Konfiguration und dem Einsatz der Layer2 Knowledge Management Suite für SharePoint in englischer Sprache.
Verwandte Links

Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg: RSS News

Unternehmensmitteilungen der Layer 2 GmbH als RSS Newsfeed.

SharePoint Suche mit Terminologien verbessern

Whitepaper zum Einsatz von Terminologien in SharePoint: Wie Metadaten erstellt und verwaltet und dann zur effektiveren Dokumenten-Suche und Navigation eingesetzt werden.

SKOS: Simple Knowledge Organization für das Web

SKOS wurde von der W3C Semantic Web Deployment Working Group (SWDWG) entwickelt, um die Arbeit mit Thesauri, Klassifikations-Schemata, Themenverzeichnissen (Glossaren) und Taxonomien im Sematic Web zu standardisieren. Der SharePoint Taxonomy Manager unterstützt SKOS als Format für den Term-Import und Export.