Eine strategische Allianz zwischen Layer2, den SharePoint Experten aus Hamburg, und Nintex ermöglicht es jetzt SharePoint Workflows zu starten, wenn beliebige externe Geschäftsdaten sich ändern.

SharePoint Workflow Erweiterung von Layer2 in Partnerschaft mit Nintex angekündigt

Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg, haben eine strategische Allianz mit Nintex angekündigt. Die Zusammenarbeit soll die Integration externer LOB Daten - beispielsweise aus Datenbanken, Dateien, CRM oder ERP-Systemen – in Microsoft SharePoint erleichtern. Dabei ist es u.a. möglich, SharePoint Workflows zu starten, wenn beliebige externe Daten sich ändern. Nintex Workflows erweitern die standardmäßig bereitgestellten Möglichkeiten, die SharePoint zur Abbildung von Geschäftsvorgängen und -abläufen bietet. Dazu stellt Nintex zahlreiche sofort einsatzbereite Vorlagen (Templates) bereit, u.a. auch mit der Möglichkeit, externe Systeme über Web Services, ADO.NET, OLEDB, ODBC, LDAP, XML oder BizTalk einzubinden.
Nintex Workflow - Layer2 Business Data List Connector
„Die neue Partnerschaft gestattet den Anwendern von Nintex Workflows die direkte Verbindung externer Datenquellen mit SharePoint Listen und bietet die Möglichkeit, SharePoint Workflows bei Änderungen in externen Daten zu starten“, erläutert Mike Fitzmaurice, Vize Präsident Produkt Technologie bei Nintex.   

Layer2 Business Data List Connector ermöglicht die Integration beliebiger Datenquellen direkt in SharePoint Listen

Layer2 ist als Microsoft Gold Certified Partner einer der führenden Anbieter von SharePoint Komponenten aus Europa. Der Schwerpunkt der angebotenen Lösungen liegt dabei auf der Integration von Fremddaten, der Zusammenarbeit von Arbeitsgruppen, Wissensmanagement und Social Networking. Mehr als 1000 Kunden setzen weltweit SharePoint Erweiterungen von Layer2 ein. Eines der meistverkauften Produkte, der Business Data List Connector für SharePoint 2007 und 2010 (BDLC) ermöglicht die unmittelbare Verbindung von beliebigen SharePoint Listen, wie z.B. Kontakten, Aufgaben oder Terminen, mit nahezu beliebigen Datenquellen im Unternehmen – komplett ohne Programmierung und optional mit Rückschreiben von Änderungen in die Datenquelle. Vorhandene Treiber wie ODBC, OLEDB, .NET oder 3rd Party Produkte können zur Anbindung verwendet werden. Im Gegensatz  zu anderen existierenden Lösungen werden alle Leistungsmerkmale von SharePoint Listen ohne Einschränkung vollständig unterstützt, einschließlich der Möglichkeit mit Microsoft Visio, SharePoint Designer, Visual Studio oder auch Nintex erstellte Workflows automatisch zu starten, falls externe Daten sich ändern. BDLC ist für alle SharePoint Plattformen, darunter WSS 3.0, SharePoint Server 2007 und 2010 verfügbar und löst zahlreiche Probleme, die mit Lösungen wir Business Data Katalog bzw. den Business Connectivity Services auftreten. Die Verbindung ist deutlich einfacher und schneller einzurichten und die Integration der Fremddaten in SharePoint wesentlich enger.
 
Nintex Kunden erhöhen den Nutzen der bestehenden SharePoint Installation mit Layer2 BDLC

„Viele unserer Kunden versuchen den Nutzen der bereits bestehenden Microsoft SharePoint Umgebung als Anwendungsplattform zu erhöhen, indem sie Erweiterungen  hinzufügen, z.B. für das direkte Verknüpfen von SharePoint Listen mit beliebigen anderen Systemen der IT Infrastruktur, z.B. RDBMS, CRM, ERP, DMS, ECMS, AD oder Exchange“, erklärt Frank Daske, Business Development Manager bei Layer2. „Wir arbeiten eng mit Microsoft und Nintex zusammen, um SharePoint Kunden die Funktionalität von Workflows nahtlos auch für externe Datenquellen bereitzustellen.“

Der Business Data List Connector für SharePoint 2007 und 2010 (BDLC) kann als kostenfreie Shareware von der Webseite des Anbieters www.layer2.de heruntergeladen werden. Registrierte Nintex Partner erhalten beim Kauf einer Vollversion für Ihre Kunden einen Discount von 30%.

Diese Seite auf Xing teilen
Diese Seite auf Google+ teilen
Diese Seite auf LinkedIn teilen

„Die neue Partnerschaft gestattet den Anwendern von Nintex Workflows die direkte Verbindung externer Datenquellen mit SharePoint Listen und bietet die Möglichkeit, SharePoint Workflows bei Änderungen in externen Daten zu starten.“

Ansprechpartner

Frank Daske

Business Development Manager
+49 (0) 40 28 41 12 - 30
[email protected]

Verwandte News

Die Layer 2 GmbH feiert 25-jähriges Bestehen

Die Layer2 feiert ihr 25-jähriges Bestehen und blickt mit Stolz auf diese beachtliche Zeit in einer Branche zurück, die sich selbst und die Welt im letzten Vierteljahrhundert mehrfach komplett verändert hat.

CeBIT 2017: Layer2 Cloud Connector erhält Best Of Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand

​Layer2 gehört mit dem Cloud Connector zu den Besten in der Kategorie „Cloud Computing“ des Innovationspreises IT auf der CeBIT 2017.
Downloads
PDF Image

Case Studie: SharePoint Integration von Navision im Spital Muri via BDLC

Unser Schweizer Partner IOZ AG berichtet über ein Kundenprojekt im Spital Muri bei dem Microsoft Dynamics NAV / Navision via BDLC mit SharePoint intgeriert wurde.
PDF Image

CASE STUDY: zukunftsvermögen nutzt ab sofort Office 365

So funktioniert moderne Zusammenarbeit: Die Agentur zukunftsvermögen setzt auf Office 365.
PDF Image

Integration von SAP Daten mit SharePoint über NetWeaver und OData

Sie müssen lediglich die URL zur NetWeaver Data Collection angeben, um SAP Daten via BDLC mit echten SharePoint Listen zu integrieren und zu synchronisieren.
PDF Image

Layer2 Partner Programm

Layer2 Partner erhalten als Wiederverkäufer bzw. VAR unserer Produkte attraktive Rabatte auf Lizenzen, kostenfreie NFR Versionen sowie weitere Unterstützung.
PDF Image

Referenz: Internationaler Gideonbund Deutschland e.V.

„Es zeigte sich, dass man mit dem Layer2 Business Data List Connector bei der Integration externer Daten wesentlich schneller und auch leistungsstärker zum Ziel kommt, als im SharePoint Standard.“
PDF Image

Referenz: Körting Hannover AG

Die Körting Hannover AG integriert organisatorische Daten in SharePoint mit BDLC (PDF, deutsch).
PDF Image

Schritt-für-Schritt Anleitung: Business Data List Connector für SharePoint

Wie verbinde ich eine beliebige SharePoint Liste mit einer externen Datenquelle in 5 Minuten? (PDF, englisch)
Verwandte Links

Suchen Sie nach Resellern und Implementierungs-Partnern in Ihrer Nähe?

Hier finden Sie eine Übersicht der Layer2 Partner im Produktbereich.

BDLC arbeitet mit NINTEX Workflow 2010 zusammen

Nintex Workflows in SharePoint abbilden

Führen Sie NINTEX Workflows aus, wenn Ihre via BDLC eingebundenen externen Daten sich ändern.

Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg: RSS News

Unternehmensmitteilungen der Layer 2 GmbH als RSS Newsfeed.