magazin Homepage

Alle Beiträge der Kategorie

Digitale Zusammenarbeit

***ALT***

Zeitmangel in der IT trotz Cloud-Technologie

Das sagen wir nicht nur so. Es stimmt! Wir haben verschiedene, gelungene Projekte gesehen, aber auch einige, die deutlich mehr Probleme verursacht haben, als sie eigentlich lösen sollten. Deshalb haben wir uns in den vergangenen Monaten intensiv damit beschäftigt, herauszufinden, was bei unseren Kunden während der Einführung von Microsoft 365, insbesondere Teams und SharePoint, schiefgelaufen ist und welche Probleme daraus resultieren. Wenn die neue Technologie nicht sinnvoll im Unternehmen eingesetzt wird, entsteht ein großes Problem in der IT: Zeitmangel.

***ALT***

Bye, bye Skype for Business - das müssen Sie beachten

Aus Lync, Microsoft´s Instant-Messaging-Software für Unternehmen wurde nach dem Rebranding im Jahr 2015 Skype for Business. Bereits im Juli 2019 gab Microsoft das Ende von Skype for Business Online zum 31. Juli 2021 bekannt. Nun ist es bald so weit und der Termin wird nicht verlängert. Der Mainstream-Support für die On-Premises-Version bleibt bis 2024 bestehen.

***ALT***

New Work: Was ändert sich durch Microsoft Teams?

Ohne die richtige Unternehmenskultur bringt die beste Software gar nichts und die neu entstandene Zusammenarbeit verkümmert. Es ist ein Balanceakt, aber machbar. Wie sich Veränderungen nachhaltig und nah an den Mitarbeitenden orientiert mit Microsoft Teams umsetzen lassen, erklärt Helge Köppen, technischer Projektleiter bei Layer2 collaboration works. Dieser Artikel wurde bereits im Magazin "wissensmanagement - Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration" veröffentlicht. Sie können ihn hier nachlesen: https://www.springerprofessional.de/new-work-was-aendert-sich-durch-ms-teams/18711348

***ALT***

Gegen versprengtes Wissen in Silos

In Zusammenarbeit mit einer PR-Agentur ist dieser Artikel entstanden, der auch schon bei IP-Insider veröffentlicht wurde. In diesem sprechen wir darüber, wie der Layer2 LinkUp Cube Collaboration unserem Kunden innogy Consulting dabei hilft, Microsoft Teams von Anfang an übersichtlich und strukturiert abzubilden. Artikel bei IP-Insider: https://www.ip-insider.de/microsoft-teams-bringt-alles-zusammen-a-940826/

***ALT***

Direkt mit Microsoft Teams loslegen, aber mit Benimm-Regeln

Alle Systeme, ob sozial oder technisch, folgen einer gewissen Eigendynamik bis sich Umgangsformen intuitiv eingespielt haben, aber: „Gut Ding will Weile haben“. Damit Sie direkt loslegen können, ohne lange zu warten, können Sie im Vorfeld ein paar Benimm-Regeln für den Umgang mit Microsoft Teams aufstellen. Ebenso ist es wichtig zu wissen, was bei der Benutzung von bestimmten Funktionen passiert und deren Auswirkungen zu kennen. So können Sie sich bewusst dafür oder dagegen entscheiden.