Die Körting Hannover AG, ein weltweit tätiges  Engineering-Unternehmen setzt erfolgreich SharePoint Erweiterungen von Layer2 ein, um organisatorische Daten in Microsoft SharePoint schnell und problemlos zusammenzuführen.

Körting Hannover AG integriert organisatorische Daten in Microsoft SharePoint mit Business Data List Connector von Layer2

Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg, konnten mit der Körting Hannover AG einen weiteren deutschen Kunden für den international sehr erfolgreichen Business Data List Connector für Microsoft SharePoint 2007 und 2010 (BDLC) gewinnen. Die Lösung stellt beliebige externe Geschäftsdaten ohne Programmierung direkt als SharePoint Listen bereit. Den Anwendern wird dabei ohne Einschränkung die volle Listenfunktionalität geboten. Neben persönlichen Ansichten sind auch RSS Newsfeeds, Benachrichtigungen per E-Mail oder Workflows bei Änderungen in den externen Daten möglich.

Das Unternehmen Körting Hannover AG

Das traditionsreiche Engineering-Unternehmen wurde 1871 in Hannover gegründet, beschäftigt ca. 250 Mitarbeiter/innen und ist in Familienbesitz. Das Unternehmen steht weltweit für höchste Qualität und besten Service in den Bereichen Strahlpumpen, Vakuumtechnik / Abgasreinigung, Umwelttechnik / Industrie- und Prozesswärme, Feuerungstechnik. Die Körting Hannover AG ist weltweit aktiv und bietet ihren Kunden Forschung & Entwicklung, Engineering, Vertrieb, Fertigung und Service aus einer Hand.

Prüfaufträge in Microsoft SharePoint zusammenführen

Im Rahmen des Projektes sollten Prüfaufträge und –Berichte für die Leistungsprüfung von Strahlpumpen mit organisatorischen Daten aus vorgelagerten Systemen auf den bereits vorhandenen, kostenfreien Microsoft Windows SharePoint Services 3.0 unter Microsoft Windows Server 2003 mittels SQL Server 2005 Linked Server zusammengeführt werden. Dies konnte mit dem Business Data List Connector für Microsoft SharePoint 2007 und 2010  (BDLC) von Layer2 sehr schnell, vollkommen ohne Programmierung und Einsatz weiterer Tools direkt im Webbrowser erfolgen. Die sehr einfache Konfiguration konnte völlig selbständig durch den Kunden vorgenommen werden. „Durch den Einsatz von BDLC gelingt es uns sehr einfach, organisatorische Daten in SharePoint bereitzustellen“, bewertet Michael Schäfer, Körting Hannover AG, das gelungene Vorhaben.

Unternehmensdaten nahtlos in SharePoint integrieren

Die automatische, aktuelle Bereitstellung und Zusammenführung von Unternehmensdaten aus verschiedenen Line-Of-Business Systemen in der gewohnten SharePoint-Oberfläche mit all ihren bekannten und beliebten Möglichkeiten kann mit sehr geringem Einsatz oft einen hohen Kundennutzen erzielen“,  erläutert Frank Daske, Business Development Manager bei Layer2. „Entscheidungen können schneller und auf einer solideren Basis getroffen werden. Oft werden nebenbei sogar Lizenzkosten für andere Systeme gespart.“ Die Aktualisierung der Daten erfolgt automatisch im Hintergrund. Falls gewünscht ist sogar ein Rückschreiben von Änderungen in die Datenquellen möglich, z.B. das Setzen eines Bearbeitungsstatus oder einer Freigabe. Diese Prozesse können auch als Workflows in SharePoint geführt werden. „Mit dem BDLC können auch komplexe Datenbank-Projekte vollständig in SharePoint integriert oder ggf. komplett migriert werden“, ergänzt Frank Daske. Im aktuellen Projekt sollten die Daten auch nach dem Löschen in den LOB Systemen als Historie in SharePoint erhalten bleiben. Die notwendige  kundenspezifische Anpassung erfolgte durch den Hersteller. „Layer2 löste die Anforderung "Keine Löschweitergabe an SharePoint-Datensätze"  sehr schnell und problemlos“, fasst Michael Schäfer zusammen.

Partnerprogramm: 30% Discount für Implementierungspartner und Reseller

Die kostenfreie Shareware Version der eingesetzten Lösung kann nach Registrierung von den Produktwebseiten heruntergeladen und beliebig lange genutzt werden. Weitere Informationen, Anleitungen und FAQs finden Interessenten unter www.layer2.de/de/produkte. Im Rahmen eines weltweiten, kostenfreien Partnerprogramms bietet Layer2 erfahrenen Implementierungs-Partnern und Wiederverkäufern aus dem SharePoint-Bereich neben den Projektvorteilen wertvolle Leads in ihrer Region, Support mit hoher Priorität, kostenfreie Versionen zur internen Verwendung sowie 30% Rabatt auf Lizenzen.
Diese Seite auf Xing teilen
Diese Seite auf Google+ teilen
Diese Seite auf LinkedIn teilen

„Durch den Einsatz von BDLC gelingt es uns sehr einfach, organisatorische Daten in Sharepoint aktuell bereitzustellen“

Ansprechpartner

Frank Daske

Business Development Manager
+49 (0) 40 28 41 12 - 30
[email protected]

Verwandte News

Die Layer 2 GmbH feiert 25-jähriges Bestehen

Die Layer2 feiert ihr 25-jähriges Bestehen und blickt mit Stolz auf diese beachtliche Zeit in einer Branche zurück, die sich selbst und die Welt im letzten Vierteljahrhundert mehrfach komplett verändert hat.

CeBIT 2017: Layer2 Cloud Connector erhält Best Of Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand

​Layer2 gehört mit dem Cloud Connector zu den Besten in der Kategorie „Cloud Computing“ des Innovationspreises IT auf der CeBIT 2017.
Downloads
PDF Image

Case Studie: SharePoint Integration von Navision im Spital Muri via BDLC

Unser Schweizer Partner IOZ AG berichtet über ein Kundenprojekt im Spital Muri bei dem Microsoft Dynamics NAV / Navision via BDLC mit SharePoint intgeriert wurde.
PDF Image

CASE STUDY: zukunftsvermögen nutzt ab sofort Office 365

So funktioniert moderne Zusammenarbeit: Die Agentur zukunftsvermögen setzt auf Office 365.
PDF Image

Integration von SAP Daten mit SharePoint über NetWeaver und OData

Sie müssen lediglich die URL zur NetWeaver Data Collection angeben, um SAP Daten via BDLC mit echten SharePoint Listen zu integrieren und zu synchronisieren.
PDF Image

Layer2 Partner Network

Layer2 Partner erhalten als Wiederverkäufer bzw. VAR unserer Produkte attraktive Rabatte auf Lizenzen, kostenfreie NFR Versionen sowie weitere Unterstützung.
PDF Image

Referenz: Internationaler Gideonbund Deutschland e.V.

„Es zeigte sich, dass man mit dem Layer2 Business Data List Connector bei der Integration externer Daten wesentlich schneller und auch leistungsstärker zum Ziel kommt, als im SharePoint Standard.“
PDF Image

Referenz: Körting Hannover AG

Die Körting Hannover AG integriert organisatorische Daten in SharePoint mit BDLC (PDF, deutsch).
PDF Image

Schritt-für-Schritt Anleitung: Business Data List Connector für SharePoint

Wie verbinde ich eine beliebige SharePoint Liste mit einer externen Datenquelle in 5 Minuten? (PDF, englisch)
Verwandte Links

Suchen Sie nach Resellern und Implementierungs-Partnern in Ihrer Nähe?

Hier finden Sie eine Übersicht der Layer2 Partner im Produktbereich.

BDLC arbeitet mit NINTEX Workflow 2010 zusammen

Nintex Workflows in SharePoint abbilden

Führen Sie NINTEX Workflows aus, wenn Ihre via BDLC eingebundenen externen Daten sich ändern.

Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg: RSS News

Unternehmensmitteilungen der Layer 2 GmbH als RSS Newsfeed.